03385 6199841 rad@fahrsicherung.de

Provisionen je Versicherer

 

 

Versicherer laufende Courtage – Bemessungsgrundlage Nettojahresbeitrag – Höhe
Ammerländer 20%
Hepster 20%
Waldenburger 20%
Asspario 20%
SV Sparkassenversicherung 20%
Versicherer mit einmaliger AP einmalige Bruttoprovision – Hohe
Wertgarantie 35,-€
ENRA 5% des Nettobeitrages
Assona / ZEG 40,-€

 

 

Im Falle eines Betreuungswechsels, entfällt die fortlaufende Vergütung des jeweiligen Vertrages.

Voraussetzung für den Anspruch auf Courtage ist die Zahlung des Beitrages. Sämtliche Vergütungen werden als Bruttovergütung gezahlt.

In den Abrechnungen ausgewiesene Beträge werden ab 100,- EUR ausgeschüttet.
Kleinere Beträge werden Ihrem Vermittlerkonto gutgeschrieben und bei Erreichen eines Saldos in Höhe von 100,- Euro ausgezahlt.

Bitte beachten Sie, dass wir halbjährlich abrechnen und auszahlen. Eine regelmäßigere Abrechnung kann auf Anfrage gerne eingeführt werden, wegen dem höheren Aufwand bitten wir dies aber nur bei regelmäßigen Antragseingängen anzufragen. Die Abrechnungen erfolgen Anfang Juni und Ende Dezember.

Vermittlungscourtagen sind nach § 4 Nr. 10 b UStG von der Umsatzsteuer befreit. Fallen die Voraussetzungen für die Befreiung weg, ist der Partner verantwortlich die umsatzsteuerrechtlichen Pflichten eigenverantwortlich zu erfüllen. Die ausgewiesenen Courtagen sind immer Bruttobeträge.

Abrechnungen gelten 8 Wochen nach Buchungsdatum als zugegangen und genehmigt.

Bitte vervollständigen Sie, wenn noch nicht geschehen, unter “Daten bearbeiten” Ihre Bankverbindung und die dort genannten Angaben. Ohne diese können wir keine Auszahlung veranlassen.

Mit der Einreichung neuer Anträge nehmen Sie die oben genannten Bedingungen an.

Die Courtagezusage ist auf unbestimmte Zeit ausgesprochen und kann unsererseits jederzeit mit einer Frist von 1 Monat widerrufen werden.